Ausflug vom 8. - 11. März 2017
in die Canyons von Santa Catarina

Auch in dem Bundesstaat von Brasilien, in dem wir leben, gibt es einige Sehenswürdigkeiten. Darunter ist ein Nationalpark ganz im Süden des Landes an der Grenze zu Rio Grande do Sul und in diesen Bundesstaat hinein. Zu erleben gibt es dort eine grandiose Landschaft, die in ihren hochgelegenen Teilen ein eher kühles Klima hat, das auch die dortige Vegetation gegenüber dem, was wir in Bombinhas haben, verändert. Dort kann es im Winter auch schon mal Frost geben und es soll dort sogar einmal 10 cm Schnee gegeben haben. Dort wollten wir gerne mal hin, uns das alles anzusehen.

Bombinhas, den 12. März 2017

Hans-Georg Döring